Die Datenbank des Berliner Repertoriums ist umgezogen. Unsere neue Adresse lautet:

https://repertorium.sprachen.hu-berlin.de/

Bitte aktualisieren Sie auch Ihre Lesezeichen! Dieser Server wird in wenigen Wochen abgeschaltet.

Regina caeli, laetare, alleluia

Antiphon.
Teilhabe Marias am himmlischen Königtum Christi.
Eine der vier marianischen Schlussantiphonen (neben 'Salve regina misericordiae', 'Ave regina caelorum (ave, domina angelorum)' und 'Alma redemptoris mater'), der Osterzeit zugeordnet.
Erst­mals als Antiphon nach dem Magnificat der Oktav von Ostern in einem Römischen Antiphonar von St.Peter nachweisbar, das in die erste Hälfte des 13. Jahrhunderts, frühestens aber nach 1171 datiert wird (Aringer-Grau, 28f).
Maria
Nicht aufgeführt.
Aringer-Grau, Ulrike: Marianische Antiphonen von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Michael Haydn und ihren Salzburger Zeitgenossen. Tutzing 2002, hier S. 28f. [online]
Bretschneider, Wolfgang und Heinz, Andreas: Marianische Antiphonen. In: Lexikon für Theologie und Kirche (LThK). Bd. 6. Hg. v. Walter Kasper. Freiburg i. Br. 1997. S. 1357-1359.
Daniel, Hermann Adalbert: Thesaurus hymnologicus, Tomus Secundus. Sequentiae. Cantica. Antiphonae. [Bd. 2: Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1855-1856]. Hildesheim 1973, hier S. 319f. [online]
Falconer, Keith: Regina caeli laetare. In: The New Grove Dictionary of Music and Musicians, Bd. 22. Hg. v. Stanley Sadie und John Tyrrell. New York 2001. S. 102.
Janota, Johannes: Studien zu Funktion und Typus des deutschen geistlichen Liedes im Mittelalter. (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 23) München 1968, hier S. 187, 196-197, 209, 212, 219 A, 1053.
Janota, Johannes: Regina coeli laetare (deutsch). In: Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon (Bd. 7). Hg. v. Kurt Ruh. 1989, hier Sp. 1111f.
Schuler, Ernst August: Die Musik der Osterfeiern, Osterspiele und Passionen des Mittelalters. Kassel 1951, hier S. 40, 77.
Stock, Alex: Lateinische Hymnen. Berlin 2012, hier S. 252.
Wackernagel, Philipp: Das deutsche Kirchenlied. Bd. 1: Von der ältesten Zeit bis zu Anfang des XVII. Jahrhunderts. Leipzig 1864, hier S. 193, Nr. 301. [online]