Die Datenbank des Berliner Repertoriums ist umgezogen. Unsere neue Adresse lautet:

https://repertorium.sprachen.hu-berlin.de/

Bitte aktualisieren Sie auch Ihre Lesezeichen! Dieser Server wird in wenigen Wochen abgeschaltet.

Privatbesitz Alois Bernt, Kaaden (Böhmen), ohne Sign. [verschollen], 108vb

Maria kuneginne dich gruzen mine sinne
vor allir diner wirdekeit hilf uns der ewigen selikeit amen
108vb
Pergament.
Reimpaarverse.
74 Reimpaarverse, bis Vers 54 in Abschnitten zu je sechs Versen
Nein.
Nein.
Nein.
Die Handschrift war 1943 in Privatbesitz von Alois Bernt und ist seitdem verschollen. Alle Angaben folgen seiner Textausgabe.
Digitalisat nicht erhältlich.
Bernt, Alois: Altdeutsche Findlinge aus Böhmen. Brünn/München/Wien 1943, hier S. 102-104.
Wachinger, Burghart: Salve regina (deutsch). In: Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon (Bd. 8). Hg. v. Kurt Ruh. Berlin/New York 1992, Sp. 552-559, hier Sp. 555f., Nr. 6.