Die Datenbank des Berliner Repertoriums ist umgezogen. Unsere neue Adresse lautet:

https://repertorium.sprachen.hu-berlin.de/

Bitte aktualisieren Sie auch Ihre Lesezeichen! Dieser Server wird in wenigen Wochen abgeschaltet.

München, BSB, Cgm 4701, 148v-151r

Pis gegrüsset dw lebendige hostia dy worhait vnd das leben
v(n)d dw gelobter gib vns dich zwseh(e)n ewiklichen Amen
[Überschrift] Dicz gepet hat gemacht thoma[:] von aquino vnd wer es mit andachten spricht vor gottes leichnam der hat ablas Ccc tag vnd ain iar Jt(e)m lxxx tag laßlicher sund Jt(e)m Nicolaws der pabst hat gebem drew jarr ablas Vnd Sprich also
148v-151r
Papier.
Prosa.
I-III, X-XV.
Einspaltig. Beischrift rubriziert. Zehnzeilige rote Initiale. Strophen und Verse nicht abgesetzt. Strophenanfänge z. T. mit roten Majuskeln markiert (I-III, X-XV).
Nein.
Nein.
Nein.
Falsche Autorzuschreibung: Thomas von Aquin.